Die 5-Finger-Formel - Geld - Wohlstand - Wohlbefinden - Fischer Mentaltraining Berlin - Seminare Coaching Vorträge Workshops Einzel-Coaching

Die 5-Finger-Formel

Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern unsere Meinung über die Dinge.
(Seneca)

Würden Sie gerne ein finanziell stressfreies Leben haben? Dann ist die 5-Finger-Formel genau das Richtige für Sie. 5 Finger hat die Hand. Jeder Finger steht für einen Schritt weg vom Geldstress, hin zu mehr Spaß am Geld, hin zu finanzieller Sicherheit und Unabhängigkeit, hin zu Wohlstand und Wohlbefinden.

Geldstress entsteht nicht aus dem Gefühl, zu wenig oder zu viel Geld zu haben, sondern vor allem aus dem

  • Gefühl, die Kontrolle über das Geld verloren zu haben,
  • Zweifel, das Richtige zu tun,
  • ständigen Aufschieben von wichtigen Entscheidungen,
  • ewigen Suchen nach genügend Informationen, um eine sinnvolle Entscheidung treffen zu können.

Die 5-Finger-Formel Deshalb steht das mentale Geldtraining auf zwei Füßen: Zum einen lernen Sie beispielweise, wen Sie zuerst bezahlen müssen, welche Konten Sie brauchen, wie viel Geld auf den einzelnen Konten liegen sollte, wie Sie Ihren Dispo Schritt für Schritt ausgleichen und danach nie wieder in Anspruch nehmen brauchen, wie man aus Geld Vermögen macht und vieles mehr. Das ist das Geldmanagement, der tägliche praktische Umgang mit Geld. Nur allzu oft scheitern viele Menschen an diesen Dingen, weil sie diese (über-)lebenswichtigen Fähigkeiten nie erlernt haben.

Zum anderen stärken Sie Ihre mentalen Fähigkeiten. Denn es sind die unbewussten Glaubenssätze und vor allem Emotionen, die das das Denken und Handeln bestimmen und immer wiederkehrende Verhaltensmuster prägen. So kommt es, dass – wie es der amerikanische Schauspieler Danny Kaye einmal sagte – immer wieder Menschen Geld ausgeben, das sie nicht haben, für Dinge, die sie nicht brauchen, um damit Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen. Oder denken Sie an den gar nicht so selten vorkommenden „Frustkauf“: Sie haben sich über jemanden geärgert oder wurden enttäuscht und versuchen nun, die schlechten Gefühle zu vertreiben, indem Sie sich „etwas Schönes“ gönnen und ärgern sich dann hinterher erneut, diesmal über die mitunter unsinnige und überflüssige Geldausgabe.

Würden Sie es gerne besser machen? Als Mentaltrainer und Hypnosecoach helfe ich Ihnen, Ihre bisherigen Überzeugungen, Einstellungen und Verhaltensweisen zu Geld, Wohlstand und Wohlbefinden  so zu verändern, dass Sie besser gut mit Ihrem Geld umgehen können. Das erreichen Sie, indem Sie Ihre Gedanken und Emotionen immer öfter in die gewünschte Richtung steuern und ähnlich wie beim Autofahren automatische Programme abrufen können. Noch so raffinierte Werbung prallt an Ihnen ab wie ein Regentropfen auf einem Lotusblatt. Kaufimpulse verlieren ihre Wirkung, weil Sie sich weniger auf das konzentrieren, was Sie gerne haben möchten und mehr auf das, was Sie wirklich brauchen. Drei einfache Fragen helfen Ihnen, in Bruchteilen einer Sekunde bessere Entscheidungen zu treffen – sei es beim Einkauf oder bei langfristig angelegten Investitionen für Ihre finanzielle Zukunft. Rufen Sie mich an, schreiben Sie mir eine Email oder tragen Sie Ihren Wunschtermin in der Terminanfrage ein.

Rufen Sie an oder schreiben Sie mir...